Seiteninhalt

Kampagne Luckywalde

 

 

LUCKYwalde“ oder „be lucky“ ist eine Kampagne, die das Interesse für die Stadt Luckenwalde und die ortsansässigen Unternehmen bei Hochschulabsolventen/Studenten wecken soll.

Dafür wurde die Internetseite www.luckywalde.de entwickelt, die umfassend über die Kampagne selbst, die Stadt Luckenwalde, ansässigen Branchen und Unternehmen sowie die vielfältigen Kultur und Freizeitmöglichkeiten informiert. Als Highlight gibt es einen kleinen Animationsfilm, der die Erfolgsgeschichte von „Jan“, einem jungen „LUCKYwalder“, erzählt. „LUCKYwalde“ spricht die Studenten direkt an Hochschulen und Universitäten an. Dafür gibt es einen eigenen „LUCKYwalde“-Stand der z. B. auf Karrieremessen oder als eigene Roadshow auf dem Campus in Erscheinung tritt. Hier gibt es am Karriererad T-Shirts und Flip-Flops zu gewinnen. Dazu werden den Studenten kostenlos Bratwürste auf originalen „LUCKYwalde“-Papptellern serviert. Dabei lernen die Studenten nicht nur, wo der Pappteller erfunden wurde, sondern auch, dass die Stadt neben der Nähe zu Berlin zahlreiche weitere Gründe zum glücklich werden bietet.

Wer in Luckenwalde lebt, kann sich also glücklich schätzen. Die Stadt ist facettenreich, modern, traditionell und sehr engagiert. Luckenwalde bietet Sicherheit und Planbarkeit, Zukunftsperspektiven, Karrierechancen, Platz zum Arbeiten und Leben, Möglichkeiten für Freizeit und Familie.

Für die sogenannte Generation Y, das sind die heute 20- bis 35-jährigen, zählen neben den beruflichen Perspektiven vor allem Freizeit und Ausgleich zum Job, also eine gesunde Work-Life-Balance. Da ist man in Luckenwalde genau richtig.

Zum Glück gibt es Luckenwalde!

 

Autor: Stephan Gruschwitz | zuletzt geändert am: 18.01.2016