Seiteninhalt

Diese Woche »
Dieses Wochenende »
4 Wochen ab heute »


Fotoausstellung: Schöne Aussichten

Fotografien von Uwe Hauth stimmen ab dem 1. Juni 2017 auf Sound City ein Eröffnung: Donnerstag, 1. Juni 2017, 17.00 Uhr

01.06.2017 bis 31.07.2017
Kreisverwaltung Landkreis Teltow-Fläming »
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon: 03371 608-0
E-Mail oder Kontaktformular
Ansprechpartnerin: Margitta Wünsche 03371 608-3600

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 8 - 18 Uhr | am Wochenende auf Anfrage 03371 608-3600

SOUND CITY Luckenwalde

Unter dem Motto SOUND CITY treten vom 21. bis 23. Juli 2017 über 1.500 junge Akteure der Musik- und Kunstschulen aus allen künstlerischen Sparten wie Tanz, Rock, Pop, Klassik, Jazz, Bildende und Darstellende Kunst auf sieben Open-Air-Bühnen auf. Sie präsentieren das größte Jugendkulturfestival des Landes. Die Fotografien von Uwe Hauth stimmen auf die 12. Landesmusik- und Kunstschultage 2017 in Luckenwalde ein.

Vorgeschmack auf die Landesmusik- und Kunstschultage 2017

Seit über 10 Jahren auf den Spuren junger Kunst und Musik aus Brandenburg − ob beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ oder bei dem größten Jugendkulturfestival des Landes, SOUND CITY – gibt der Berliner Fotograf im Vorfeld einen Vorgeschmack auf die Landesmusik- und Kunstschultage 2017 in Luckenwalde. Die Ausstellung versammelt eindrucksvolle Impressionen von den Festivals Sound City 2015 und 2013 und zeigt: Die Besucher können sich auf ein Programm der Extra-Klasse freuen mit vielen Highlights, einem großen Kinderprogramm, aufwändigen Musicals und Tanzshows, Kunst- und Lichtinstallationen, jungen Solisten und Ensembles – kurzum auf ein Fest der Sinne.

Uwe Hauth

Nach dem Abschluss einer Lehre zum Schrift- und Grafikmaler und dem Studium zum Kommunikationsdesigner in Berlin arbeitet Uwe Hauth seit 1990 als Freelancer mit eigenem Studio in Berlin. Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Fashion- und Peoplefotografie. Seine Kunden- und Auftragspalette ist dabei recht vielfältig, ob diverse Mode- oder Musiklabel, prominente Schauspieler oder Sportler, Coverproduktionen, das Artwork für CDs aller Genre, bis hin zum Wahlkampf der ODM in Kenia oder den FC Bayern München, für dessen Jahrhundertelf-Chronik Uwe Hauth eine Portraitserie der größten deutschen Fußballlegenden realisierte. Sein jüngster Bildband: SWING, Andrej Hermlin and his Swing Dance Orchestra - Bilder aus 20 Jahren Bandgeschichte, erschienen bei Metropolitan Music Marketing. Für den Verband der Musik- und Kunstschulen betreut Hauth seit längerem verschiedene Projekte fotografisch, so reist er bereits seit mehr als 20 Jahren für „Jugend musiziert“ durch Brandenburg.

Weitere Informationen

Homepage der Musik- und Kunstschultage 2017: http://musik-und-kunstschultage.de/

Seite drucken | zuletzt geändert am: 24.05.2017