Seiteninhalt
12.07.2017

Straßensperrung Sound City

Vom 21. bis 23. Juli findet das Festival der Musik- und Kunstschulen Brandenburgs in Luckenwalde statt. Im Innenstadtbereich sind deshalb einige Straßensperrungen notwendig.

  • Haltverbot ab Dienstag, den 18.07.2017, 6.00 Uhr für Am Nuthepark zwischen ehemaliger Feuerwache und Remise für den Bühnenaufbau
  • Haltverbot ab Dienstag, den 18.07.2017, 16.00 Uhr für den Parkplatz Markt für den Bühnenaufbau
  • Haltverbot für die Stichstraßen Dahmer Straße und Theaterstraße in Richtung Boulevard ab Donnerstag, den 20.07.2017, 6.00 Uhr
  • Vollsperrung des gesamten Festgeländes wird ab Donnerstag, den 20.07.2017, 6.00 Uhr benötigt. Dazu gehören der Marktplatz, der Parkplatz hinter dem Rathaus und in Richtung Nuthepark, die Straße Markt ab der Einmündung von der Salzufler Allee, die Baruther Straße ab der Einmündung Breite Straße (Lämmergasse) inklusive dieser, sowie der Haag ab der Einmündung Grabenstraße entlang des Nutheparks bis Höhe Haag 5 (Kinderkrisennotdienst) und die Straße Am Herrenhaus im Umfeld der Kunsthalle. Die Vollsperrung im Bereich Haag kann ab Montag, den 24.07.2017, 6.00 Uhr aufgehoben werden. Im Bereich des Markts und Am Nuthepark wird die Sperrung am Montag, den 24.07.2017, 20.00 Uhr beendet.

Wir bitten alle Anlieger um ihr Verständnis. Für die Besucher des Festivals sind Sonderparkflächen auf der Festwiese im Meisterweg und auf dem Mozartsportplatz eingerichtet.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 18.07.2017