Seiteninhalt
24.08.2016

Straßensperrung Kurze Straße

Für den Bau des neuen Hospizes im Auftrag des DRK in der Kurzen Straße muss der Bereich der Straße vor dem Baufeld für den öffentlichen Verkehr gesperrt werden. Voraussichtlich bis Ende September nächsten Jahres bleibt die Kurze Straße im Abschnitt zwischen Auguststraße und Bussestraße gesperrt. Der Gehweg gegenüber dem geplanten Hospiz kann genutzt werden.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 24.08.2016