Seiteninhalt
09.04.2018

B 101-Sanierung dauert länger

Der Landesbetrieb Straßenwesen teilt mit, dass sich die Sanierung der B 101 Ortsumfahrung Luckenwalde wegen witterungsbedingter Beeinträchtigungen verzögert. Der voraussichtliche Fertigstellungstermin ist der 20.04.2018.

Seit Mitte März ist die B 101n zwischen Zapfholzweg und Berkenbrücker Chaussee inklusive der Zu- und Abfahrten komplett gesperrt. Der Landesbetrieb Straßenwesen saniert in diesem Abschnitt die Fahrbahndecke. Die Umleitung führt von Woltersdorf über die Trebbiner Straße, die Rudolf-Breitscheid-Straße, die Kirchstraße und das Jüterboger Tor.

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 18.04.2018