Seiteninhalt

Hinweise für Behinderte und Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

Einen UNI-Schlüssel für Behindertentoiletten in Europa kann man erhalten von:

CBF Darmstadt
Pallaswiesen Straße 123a
64293 Darmstadt

Als Nachweis für die Anspruchsnorm ist eine Kopie des Behindertenausweises (Vorder- und Rückseite) erforderlich.
Bedingung ist mindestens ein Behindertengrad von 70 % und das Merkzeichen "G" !

Ein formloser Antrag unter Angabe der Adresse reicht. Kosten ca. 18,00 €.

Tel. 06151/ 81220
Fax 06151/ 812281

Anträge auf Schwerbehindertenausweise sind zu stellen beim:

Landesamt für Soziales und Versorgung Cottbus
Haus 6
Lipezker Straße 45
03048 Cottbus
Tel. 0355/ 28930

 

Autor: Stadt Luckenwalde | zuletzt geändert am: 08.03.2016