Seiteninhalt

Hilfe anbieten

Menschen mit Fluchterfahrung brauchen weiterhin Unterstützung, um sich gut in Luckenwalde einleben zu können.

Wir freuen uns auf ehrenamtliche Helfer!

Haben auch Sie Zeit und Lust sich ehrenamtlich zu engagieren? Dann kontaktieren Sie mich bitte (Kontakt rechte Randspalte).

Alltagsbegleiter für Familien/Alleinreisende

  • Hilfe bei der Orientierung im Ort
  • Unterstützung bei Ämterwegen
  • Hinweise zu Regeln des Zusammenlebens
  • Hilfe bei der Kontaktaufnahme in der Nachbarschaft
  • Partner zum Sprechen, Kommunikation über Alltägliches

Deutsch lernen und vertiefen - Nachhilfe

- für Teilnehmer an offiziellen Sprachkursen:

  • Sprechübungen, Dialoge
  • Wiederholungen der Themen im Sprachkurs
  • Anwendung von Grammatik im alltäglichen Sprachgebrauch
  • Deutschkurs »Laien als Lehrer« einmal wöchentlich für 2 Stunden (auch als Helfer oder Kinderbetreuer möglich)

- für Menschen in Ausbildung:

  • Unterstützung bei der Formulierung von Tätigkeitsberichten
  • Internetrecherche von Fachbegriffen
  • Erhöhung des Allgemeinwissens

Begleitung zu Ärzten

- Sprachmittlung beim Arzt (z. B. mit Englisch, Russisch)

Als ehrenamtlicher Helfer erhalten Sie in Luckenwalde Unterstützung, Beratung und Weiterbildung durch viele gemeinnützige Organisationen und durch die Stadt Luckenwalde.

Seite drucken | Autor: Britta Jähner | zuletzt geändert am: 29.05.2017