Seiteninhalt
05.01.2018

Vorbereitungen für Anbau Kita Rundbau

In den Morgenstunden des 5. Januar wurden die letzten beiden Bäume von insgesamt 15 auf dem Gelände der Kita Rundbau gefällt. Die Maßnahme war notwendig, um Platz für einen Anbau für weitere Kitaplätze zu schaffen. In dem Anbau sollen ein großer Sportraum, eine Lagerfläche, ein Gruppenraum, ein Wasch und -Sanitärraum, eine Garderode sowie ein Foyer und für das Kitapersonal einen Teamraum entstehen.

Seite drucken | Autor: Britta Jähner | zuletzt geändert am: 05.01.2018