Seiteninhalt
03.01.2018

Baufeldfreimachung für die Modulbaukita in der Poststraße

Am 28. Dezember begannen die Bauhofmitarbeiter mit der Baufeldfreimachung für die Modulbaukita am Standort der ehemaligen Postschule. Dort müssen zunächst 100 Meter Kabel mit Versorgungsleitungen verlegt werden. Das Aufschneiden des Asphalts für die Kabelschächte war trotz der robusten Bauhoftechnik äußerst schwierig, bestätigten die Bauhofmitarbeiter beim Vororttermin am 3. Januar 2018. Die Schachtarbeiten wurden im Laufe des Tages fertiggestellt.

Seite drucken | Autor: Britta Jähner | zuletzt geändert am: 04.01.2018