Seiteninhalt
12.01.2018

Ausstellungseröffnung Schule für Gesundheitsberufe

Gestern wurde im Rathaus eine Ausstellung eröffnet, die die Ergebnisse eines Architekturwettbewerbes zeigt. Dabei geht es um die Umnutzung der ehemaligen Steinschule in der Kurzen Straße in eine Akademie für Aus- und Weiterbildung in Gesundheitsberufen. Am 23.11.2017 tagte das Preisgericht und wählte die Sieger des Wettbewerbs aus.

Herr Prof. Heinz Nagler, der Leiter der Wettbewerbsjury, erläuterte die Stärken der Gewinnerbeiträge und lobte die Stadt Luckenwalde. Diese halte mit der Entscheidung, Wettbewerbe auszuloben, die Baukultur im Lande hoch.

Der Siegerentwurf für den architektonischen Teil stammt vom Architekturbüro kleyer, koblitz, letzel, freivogel - Gesellschaft von Architekten GmbH aus Berlin. Der Siegerentwurf für den städtebaulichen Teil stammt vom Büro Haferkamp Kramer Wilkening Architekten, ebenfalls mit Sitz in Berlin.

Die Ausstellung mit allen eingereichten Arbeiten kann bis zum 25. Januar 2018 zu folgenden Zeiten im Rathaus besucht werden:

Montag 08.00 - 15.30 Uhr

Dienstag 08.15 - 16.00 Uhr

Mittwoch 08.00 - 15.00 Uhr

Donnerstag 08.15 - 18.00 Uhr

Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

 

Seite drucken | Autor: Sonja Dirauf | zuletzt geändert am: 12.01.2018