Seiteninhalt
12.04.2018

Ergebnisse der 35. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Luckenwalde vom 10. April 2018

Die Stadtverordnetenversammlung beschloss im öffentlichen Teil:

Vorlagennummer: B-6337/2018

Titel: Beginn vorbereitender Untersuchungen gemäß § 141 Abs. 3 BauGB zur Prüfung der Sanierungsbedürftigkeit des Gebietes "Karree" in Luckenwalde

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt die Einleitung der vorbereitenden Untersuchungen gemäß § 141 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB) zur Prüfung der Sanierungsbedürftigkeit des Untersuchungsgebietes „Karree“ in Luckenwalde. Die genaue Gebietsabgrenzung ist dem anhängenden Lageplan des Stadtplanungsamtes zu entnehmen. Das Gebiet erstreckt sich über eine Fläche von ca. 35,2 ha, der Lageplan ist Bestandteil des Beschlusses. Der Einleitungsbeschluss ist öffentlich bekannt zu machen.

Vorlagennummer: B-6339/2018

Titel: Berufung sachkundige Einwohnerin - Finanzausschuss

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt:
Frau Dr. Anja Jürgen wird als beratendes Mitglied (sachkundige Einwohnerin) des Finanzausschusses der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Luckenwalde mit sofortiger Wirkung berufen.

Vorlagennummer: B-6340/2018

Titel: Schöffenwahl für die Amtszeit 2019 bis 2023

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt:
Die Stadt Luckenwalde stellt die in der Anlage (zur Beschlussvorlage) befindliche Vorschlagsliste auf.

Vorlagennummer: B-6346/2018

Titel: Förderung der Vereine, Verbände und soziale Organisationen 2018

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt die Vergabe der finanziellen Zuwendungen gemäß der Förderrichtlinie zur Unterstützung gemeinnütziger Verbände, Vereine und sozialer Organisationen der Stadt Luckenwalde für das Jahr 2018 wie folgt:

  1. Die Luckenwalder Tafel (Arbeitslosenverband Deutschland, Landesverband Brandenburg e. V.) erhält 4.500 €. 
  2. Der Laden mit Herz (LUBA GmbH) erhält 3.500 €.
  3. Die Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e. V. erhält 3.500 €.
  4. Der Ambulante Palliativ- und Hospizdienst Luckenwalde e. V. erhält 2.000 €.
  5. Der Senioren- und Behindertenbeirat der Stadt Luckenwalde erhält 4.000 €.
  6. Die Volkssolidarität LVB e. V. erhält 2.500 €.

Die Stadtverordnetenversammlung lehnte im öffentlichen Teil der Sitzung ab:

Vorlagennummer: A-6028/2018

Titel: Beschluss für die Erneuerung der Aschebahn in eine Tartanbahn im Werner-Seelenbinder-Stadion

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt:
Die Verwaltung wird beauftragt, ein Konzept zur Erneuerung der vorhandenen Aschebahn im Werner-Seelenbinder-Stadion Luckenwalde durch eine pflegeleichtere und in der Nutzung weniger witterungsabhängige kunststoffgebundene Laufbahn (Leichtathletik - Wettkampfanlage - Typ C Tartanbahn) zu ersetzen.

Vorlagennummer: A-6029/2018

Titel: Beschluss für ein Konzept „Luckenwalde – Kinder- und Jugendfreundliche Kommune“

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt: Die Verwaltung wird beauftragt, ein Konzept „Luckenwalde – kinder- und jugendfreundliche Kommune“ zu erstellen.

Seite drucken | Autor: Britta Jähner | zuletzt geändert am: 12.04.2018